Einen Humidor richtig würzen/vorbereiten

Einen Humidor aus Holz richtig vorbereiten und zu pflegen (auch „würzen“ genannt) ist ein wichtiger Schritt um den Zigarrengenuss zu maximieren und die edlen Stücke richtig zu lagern. Heute zeige ich euch, wie einfach es sein kann.

Vor dem Würzen

Solltet der Humidor schon in Betrieb sein, muss er natürlich ausgeräumt werden. Am besten lagert man die Zigarren solange in einer gut verschließbaren Vorratsdose (Link unten) oder einem anderen Humidor. Dann inspiziert man den Humidor auf mögliche Schäden und darauf, ob er auch sauber abgeschliffen ist. Bei günstigen Modellen ist das nicht immer der Fall und sollte nachgeholt werden.

Was wird benötigt

Zum Würzen des Humidors benötigt man nicht viel. Man brauch nur eine Schale, Küchenrolle, destilliertes Wasser und ein Stück Plastikfolie. Hier tut es Frischhaltefolie, ein Gefrierbeutel, Alufolie. Hauptsache es ist Wasserdicht. Aber dann kann die wilde Fahrt auch schon losgehen. Alternativ zur Küchenrolle kann man auch Mikrofasertuch nehmen oder etwas anderes, was nicht fusselt. Baumwolle bietet sich nicht unbedingt an.

Das Würzen

Man nimmt sich zwei bis drei Stücke von der Küchenrolle und tränkt es im destilliertem Wasser. Anschließend wird es ausgedrückt. Hier bitte darauf achten, das so zu machen, dass man mit der Küchenrolle auch immer noch wischen kann. Ein kleiner Knubbel hilft da wenig.

Und nun wischt man im Humidor einmal alle Holzoberflächen ab (den Trenner nicht vergessen!). Dabei gibt es eine einfache Faustregel um festzustellen, wie feucht das Holz sein sollte. Wenn man sieht, wo man gewischt hat, ist es feucht genug. Mit dieser Regel fahre ich selbst sehr gut und so läuft man nicht Gefahr, zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit ins Spiel zu bringen.

Fazit

Einen Humidor richtig würzen/vorbereiten ist kein Hexenwerk, erfordert aber an der ein oder anderen Stelle etwas Aufmerksamkeit.

Sollte dich interessieren, was sich aktuell (in etwa) in meinem Humidor befindet, kannst du gerne hier mal vorbeischauen.

Produkte aus dem Video*

Destilliertes Wasser*: https://amzn.to/3gFla47

Dose*: https://amzn.to/3n8hJWO

Boveda Pack*: https://amzn.to/3aJHFlJ

*Diese Links sind Partnerlinks von Amazon. Wenn du sie nutzt und darüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen KEINE Mehrkosten. So kannst du das Projekt unterstützen.


Related Posts

5 für 25 Euro – Gute und günstige Zigarren für Einsteiger

Wer anfängt sich mit Zigarren zu beschäftigen, der ist angesichts der riesigen Auswahl schnell überfordert. Ich habe daher mal ein Paket mit 5 Zigarren zusammengestellt, das nicht mehr als 25 Euro kostet und eine große Bandbreite abdeckt. Es geht also um gute und günstige Zigarren […]

Ein feines Blatt – Aganorsa Leaf Rare Leaf Reserve Toro Zigarren Review

Danke Zuschauer Marcus hat dieses mal die Aganorsa Leaf Rare Leaf Reserve Toro zu mir gefunden. Noch nicht all zu lange auf dem deutschen Markt verfügbar, möchte Aganorsa Leaf nun auch hierzulande überzeugen. Ob ihnen das mit der Rare Leaf Reserve gelingt, erfahrt ihr im […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert